Meran

Reise-Impressionen aus aller Welt

Meran

Marie-Luise Aussen war für Sie unterwegs in der Südtiroler Bergwelt:


Wandern oder Wintersport?
Ob Sommer oder Winter: Die Region Meran 2000, oberhalb von Meran, in der luftigen Höhe von 1900 Metern lässt die Herzen der Wanderer und Skifahrer höher schlagen! Die Wanderwege sind im besten Zustand und sehr gut ausgeschildert und markiert. Die Almen und Hütten bieten köstliche Südtiroler Spezialitäten. Wir haben einen wunderschönen Bergsommer genossen und sind bis auf 2300 Meter aufgestiegen.
 

Meine Empfehlung:

Residieren Sie in der komfortablen Residence Meran 2000! (Link Residence Meran) Ein sehr empfehlenswertes Aparthotel mit Hotelservice gleich neben der Kabinenbahn zum Pifinger Köpfl. Näher am Berg geht nicht! Nach dem Wandern wartet ein großes und helles hallenbad auf Sie. Diverse Saunen sorgen ebenfalls für Ihre Fitness.
Übrigens, die Bergbahn-Tickets sind im Hotelarrangement enthalten!
 

Mein Geheimtipp:

Fahren Sie mit der Kabinenbahn zum Mittagessen in den urigen Gasthof an der Bergstation und genießen Sie den Blick auf die Texel-Gruppe, ein traumhaftes Panorama! Anschließend wandern Sie gemütlich zurück nach Falzeben.
Eine Wellness-Behandlung im Hotel krönt den perfekten Tag in den Südtiroler Bergen!

interessante und hilfreiche Links:

Meraner Hütte
Meran 2000


Impressionen meiner Reise:





Copyright © 2012 Traveller Agentur für individuelle Reisen GmbH. Alle Rechte vorbehalten.