Paris

Reise-Impressionen aus aller Welt

Paris

Das TRAVELLER Team war für Sie in Paris.
 

Der neue Stern der Luxushotels, das Mandarin Oriental Hotel, war unser Gastgeber. In der Weltstadt der Mode ist die Lage des Hotels in der Rue Saint Honore' perfekt. Hochmodernes Design mit femininer Note begeistert die Gäste aus aller Welt. Ein stylischer Indoor-Pool mit angrenzendem SPA lässt die Seele baumeln. Die Blumenarrangements im ganzen Haus sind eine Sensation und gleichzeitig Kunstwerke! Im Camelia Garden im Innenhof des Hotels ist die Bar 8 und auch das Restaurant Came´lia zu finden. Das Restaurant Sur Mesure unter der Leitung des Küchenchefs Thierry Marx ist ganz in Weiß gehalten und minimalistisch im Design. Der Schwerpunkt liegt auf dem Essen! Erst nach der Bestellung des Gastes wird entsprechend eingedeckt. Somit lenkt kein überflüssiges Teil auf dem Tisch von der wahren Kunst der Küche ab. Die Entdeckung farblicher WOW - Effekte wird dem Gast aber nicht vorenthalten, versprochen! 



Four Seasons Hotel George V
ist selbstverständlich eine der allerbesten Adressen der Stadt! Üppige Blumenarrangements passen perfekt zu den prunkvollen Räumlichkeiten. Die Zimmer sind modern und haben den gelungenen Touch einer prachtvollen Ausstattung, die den Gast in seiner Üppigkeit jedoch nicht überfordert. Auch der Indoor Pool spiegelt die Eleganz des Hauses wieder. Eine ganz besondere Oase ist der Innenhof, der ein legeres Restaurant beherbergt. Dort zum Lunch oder einer Erfrischung einzukehren, gehört zu einem stilvollen Champs Elyssee Bummel einfach dazu. Die "Champs" ist nämlich nur einen Steinwurf entfernt und ist immer noch ein Prachtboulevard allererster Güte.
 

 
Das Shangri La Hotel ist eher eine Residenz als ein Hotel. Schon das Entree´ ist wie eine Zufahrt zu einem großzügigen Privathaus.  Die Gäste schätzen nicht zuletzt diese Atmosphäre und natürlich auch den grandiosen Blick auf den nahen Eiffelturm. Einst als Wohnhaus für ein Mitglied aus der Bonaparte - Dynastie erbaut, begegnet Ihnen die Historie des Hauses auf Schritt und Tritt. Heute erwartet den Gast ein stilvolles Zimmer oder eine Suite mit traumhaftem Blick über die Stadt und natürlich auf das Wahrzeichen von Paris, dem Eiffelturm. Fernöstliche Einflüsse werden Ihnen nicht allein in der sehr guten Küche des Restaurants La Bauhinia unter der Leitung eines malaysischen Küchenchefs begegnen. Auch im L´Abeille erwarten Sie Gaumenfreuden des mit 2 Michelinsternen gekrönten Küchenchefs Philippe Labbe´



Das Park Hyatt Vendome ist eine gelungene Mischung zwischen Tradition und Moderne . Die Kunst ist ein wichtiger Aspekt in diesem Haus. So begegnen dem Gast immer wiederkehrende Elemente, die speziell für das Hotel gefertigt wurden. Die Lage in der Rue de la Paix in unmittelbarer Nachbarschaft zum Place Vendome kann kaum besser sein. Auch hier finden Sie ein Restaurant im Innenhof unter schattigen Olivenbäumen. Die vielen Stammgäste des Hauses schätzen die intime  Atmosphäre, die auch durch die bewusst gewählte Lage der Rezeption  unterstrichen wird. In der Mitte des Hauses sind sie beim Check In von den Blicken Neugieriger gut abgeschirmt.


 

Unsere Empfehlung:

Gönnen Sie sich eines der vorgeschlagenen Hotels für Ihren nächsten Aufenthalt in Paris, der Stadt der Liebe! Ein Kurztripp in die Seine-Metropole ist tres bien und mit dem Thalys oder TGV schnell und bequem.

 

Unser Geheimtipp:

Lassen Sie sich vom Sternekoch Jean-Francois Rouquette ganz privat verwöhnen! Im Park Hyatt Vendome können wir für Sie im Restaurant Le Pur´ einen Table du Chef buchen. Maximal 5 Gäste werden persönlich betreut und bekocht mit direktem Blick in die Küche. Dieses Highlight kostet lediglich einen kleinen Aufpreis auf das 6 Gang Menü des Restaurants.


Copyright © 2012 Traveller Agentur für individuelle Reisen GmbH. Alle Rechte vorbehalten.